Diagnose- und Förderklassen 1, 1A und 2

Schulpflichtige Kinder mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf werden in den insgesamt 6 Diagnose- und Förderklassen (DFK) des Sonderpädagogischen Förderzentrums gefördert. Dabei wird der Lernstoff der ersten zwei Grundschuljahre auf drei Schuljahre verteilt. Das Ziel ist die Rückführung des Kindes in die Grundschule.